Partner


Potenziale entwickeln – Schulen stärken ist ein gemeinsames Projekt der Stiftung Mercator, des Instituts für Schulentwicklungsforschung an der TU Dortmund und der Universität Duisburg-Essen und wurde in Kooperation mit der Qualitäts- und Unterstützungsagentur – Landesinstitut für Schule NRW durchgeführt.

Kooperationspartner

Stiftung Mercator

Stiftung_Mercator_Blau_RGB

https://www.stiftung-mercator.de/

Universität Duisburg-Essen – AG Bildungsforschung

Arbeitsgruppe Bildungsforschung

Arbeitsgruppe Bildungsforschung

Link: Website Arbeitsgruppe Bildungsforschung

Technische Universität Dortmund – Institut für Schulentwicklungsforschung

Institut für Schulentwicklungsforschung

Institut für Schulentwicklungsforschung

Link: Website Institut für Schulentwicklungsforschung

Qualitäts- und UntersützungsAgentur – Landesinstitut für Schule

Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule NRW

Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule NRW

Link: Website Qualitäts- und UntersützungsAgentur – Landesinstitut für Schule

Wissenschaftlicher Beirat

  • Prof. Dr. Christopher Chapman, Vorsitzender des Robert Owen Centers für Bildungspolitik und Bildungspraxis an der Universität Glasgow, Schottland.
  • Prof. Dr. Dr. h. c. Ingrid Gogolin, Professorin für Interkulturelle und International vergleichende Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg.
  • Dr. Jan von der Gathen, Schulleiter der Franz-Vaahsen Schule in Düsseldorf.
  • Prof. Dr. Wim van de Grift (Emeritus), Direktor der Fakultät für Verhaltens- und Sozialwissenschaften an der Reichuniversität Groningen, Niederlande.
  • Klaus Hebborn, Leiter des Dezernats Bildung, Kultur, Sport und Gleichstellung; Beigeordneter des Deutschen Städtetages.
  • Hildegard Jäger, Leiterin des Referats „Qualitätsanalyse an Schulen in NRW“ im Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW in Düsseldorf.
  • Dorothee Kleinherbers-Boden, Schulleiterin der Gesamtschule Else-Lasker-Schüler in Wuppertal.
  • Prof. Dr. Heinrich Mintrop, Professor an der Graduate School of Education in Berkeley, Universität von Kalifornien, USA.
  • Prof. Dr. Carsten Quesel, Professor für Bildungssoziologie und Projektleiter der Hochschulentwicklung an der Fachhochschule Nordwestschweiz.